Sie sind hier

TV Mädchen dominieren in Oberaden

TV Mädchen dominieren in Oberaden

Bei den zum zweiten mal stattfindenden Bergkamener Stadtmeisterschaften im Römerbergstadion in Oberaden, traten auch 6 Kinder des TV Werne 03 an. Diese kleine aber sehr leistungsstarke Gruppe startete im Dreikampf, welcher aus dem 50m Sprint, dem Weitsprung und dem Ballwurf bestand.

Tina Riße und Amelie Langanke starteten bei den Kindern W8. Beide belegten im Weitsprung und im Ballwurf die ersten beiden Plätze. Hierbei sprang Amelie mit 3,09m erstmals über 3m und Tina gelang ihr bislang bester Wurf mit 17m. Tina gewann zusätzlich noch den 50m Lauf. Somit wurde Tina mit 876 Punkten erste und Amelie mit 773 Punkte zweite.
Ebenso erfolgreich waren Amina Dzelilovic und Carolin Langanke bei den 9-jährigen. Beide gewannen den 50m Sprint sowie die Weitsprungkonkurrenz. Außerdem warfen Amina mit 21m und Carolin mit 18m persönliche Bestweiten.  Mit diesen Leistungen wurde Amina mit 1009 Punkten erste und Carolin mit 858 Punkte zweite.
Sehr knapp verlief der Wettkampf bei den 8-jährigen Jungen. Hier starteten Ben Fleige und Fynn Hagedorn. Ben startete sehr gut in den Wettkampf und gewann den 50m Sprint in 8,4 Sekunden. Auch den Weitsprung gewann er mit 3,55m. Insgesamt erreichte er in der Addition den 2. Platz mit lediglich 4 Punkten Rückstand auf den ersten Platz. Wie knapp dieses Ergebnis ist, zeigt ein Vergleich. 4 Punkte bedeuten beispielsweise im Weitsprung eine Differenz von 2cm. Auch Fynn zeigte eine tolle Leistung, lief mit 10,8 Sek die 50m, sprang 2,35m und erreichte den 4. Platz der Konkurrenz.