Sie sind hier

10 Aktive beim 27. Westerwinkellauf in Herbern

Am vergangenen Samstag nahmen 10 Aktive am 27. Westerwinkellauf in Herbern teil. Bei fast sommerlichen Temperaturen um die 17° Grad konnte man getrost die lange Laufhose im Kleiderschrank lassen. 
Leider war die Strecke in diesem Jahr alles Andere als griffig und so musste man den Wunsch nach einer sehr guten Zeit leider begraben.

Daria Krüger konnte dennoch über die 5 km Distanz eine neue PB aufstellen und kam als 3. Frau in einer Zeit von 20:42 in das Ziel. Ihr folgte auf Platz 4 Claudia Nachtwey, die knappe über 21 Minuten lief. Als 3. Frau des TV Werne folgte Kerstin Kutsche, die sich sichtlich zufrieden zeigte mit ihrer Zeit von 23:49. Last but not least lief Sabrina Reyer in 29:24 durch das Ziel.

Bei den Herren waren Dietmar Sander und Gerd Heising an den Start gegangen. Dietmar Sander lief nach 22:47 zufrieden durch das Ziel und Gerd Heising gewann mit einer Zeit von 33:54 seine Altersklasse.

Das Damen-Trio (Daria, Kerstin und Claudia) gewann souverän die Mannschaftswertung.

Über 10 km gingen Sven Zieseniß, Michael Hegner, Marianne Stein und Günter Schlicker an den Start. Michael Hegner konnte mit einer Zeit von 45:46 auch eine neue persönliche Bestleistung erzielen. Günter Schlicker nahm nach längerer Abstinenz mal wieder am Wettkampfgeschehen teil und lief nach 47:49 durch das Ziel. Sven Zieseniß zeigte sich sichtlich zufrieden mit seinem von seiner Uhr prophezeiten Ergebnis und blieb unter der 50 Minuten Marke. Marianne Stein lief als einzige Frau für den TV nach 50:47 durch das Ziel und konnte ebenfalls ihre AK gewinnen.